Advent mit Glühwein!

Adventszeit, Zeit der Muße und Besinnung?

Gutes Essen, auch mal etwas süsses Gebäck mit den wärmenden Gewürzen machen einen “süssen” Mund. Und aus einem “süssen” Mund kommen keine bösen Worte, sagt ein altes orientalisches Sprichwort. Aus diesem Grund wird im Orient der Tee und der Kaffee immer süss getrunken!
Hier finden Sie die Zutaten zum Backen
Für den “süssen” Mund bei Kaffee und Tee empfehle ich  Kardamom, oder unseren Dessertzucker.
Damit der Tee in der dunklen Jahreszeit nicht ausgeht: Hier finden Sie unsere Teespezialitäten
Und wenn Sie Ihr Immunsystem stärken und im Winter etwas ganz gesundes für sich tun wollen:

Glühwein!!

Glühwein selbst herzustellen ist ein Privileg der Geniesser. Die gesundheitlich positiven Wirkungen von Glühwein funktionieren aber nur in gemeinschaftlichem Genuss!
Es ist genau so wie: “Gesundes Müsli”, das wie Kleister schmeckt, macht erst krank wenn es morgens allein vor sich hin gemümmelt wird.
In diesem Sinne: Guat Goan und bis ins nächste Jahr
Bernd Niggemeier