Der letzte Schrei "Gourmet" Salze

Ein “Gourmet” verwendet ganz wenig und dann nur reines Salz! Es sind in den letzten Jahren verschiedene Salze in Mode gekommen: Grundsätzlich gilt: Salz besteht zu über 96% aus Natriumchlorid. Lassen Sie sich nicht durch Werbeaussagen wie: Nicht raffiniert, Ursalz, Sonnensalz, etc. foppen! Die Verkäufer wollen Sie nur verarschen.   Vermeiden Sie Kräutersalze! Diese enthalten über […]

Wechseljahre: Soja & Rotklee

Die Isoflavone aus Soja oder Rotklee in den Präparaten sind pflanzliche Inhaltsstoffe. Sie werden auch als Phytoöstrogene bezeichnet, weil sie dem menschlichen Hormon Östrogen ähneln und hormonähnlich wirken können. Asiatinnen gelten als Vorbild: Weil sie regelmäßig Sojaprodukte verzehren, sollen sie kaum unter Wechseljahrsbeschwerden leiden. Umstritten ist, ob diese Beobachtung tatsächlich auf die Ernährung zurückzuführen ist. […]

Wieder mal: Storchenschnabeltee

Es sind  im WWW sehr viele Quacksalber unterwegs!! Hier: http://www.kraeuter-welt.de: Die Aussagen über Kräuter müssen Sie unbedingt bei Wikipedia nachprüfen! Oder schicken Sie mir eine Mail Storchenschnabelkraut wird in der homöopathischen Medizin verwendet. Stimmt nicht! Es wird in der Phytotherapie  als Gurgelmittel (Wurzel) und für Hautumschläge verwendet. Dieses Kraut wird seit dem Mittelalter verwendet. Das […]

Hildegard von Bingen Produkte

Wir führen keine Produkte mit dem Hinweis auf Hildegard von Bingen: Phytotherapie ist ein zu wichtiger und komplexer Heilansatz um das auf eine “Heilige”, die das  Wissen des 11. Jh. über Heilpflanzen aufgeschrieben hat,zu  reduzieren. Wir leben im 21. Jh. und haben einen ganz anderen Wissensstand! Weiterhin wird das Hildegard-Phänomen sehr gerne von den “Germanen” […]

Gut das ich keine Nahrungsergänzungsmittel nehme!

Prostatakrebs: Erhöhtes Risiko durch Vitamin E Männer, die über einen längeren Zeitraum regelmäßig Vitamin E einnehmen, erhöhen damit ihr Risiko für Prostatakrebs. Lange Zeit galt die Kombination aus Vitamin E und Selen als Hoffnungsträger zur Vorbeugung vor Prostatakrebs. Die Endauswertung der groß angelegten SELECT-Studie kommt jedoch zu einem gegenteiligen Ergebnis. Amerikanische Wissenschaftler beobachteten seit dem […]

Alzheimer Demenz griechischer Bergtee?

Neuer Wirkstoff gegen Altersdemenz? Ein Forschungsteam der Uni Rostock hat erfolgversprechende Erkenntnisse veröffentlicht! Mit griechischem Bergtee kann eine Therapie versucht werden. Allerdings fehlen noch Doppelblindstudien im klinischen Versuch. Genau so werden dem Curcuma bei Demenz positive Eigenschaften bescheinigt: Diese   Schlagzeilen   wie   “Curry   hält   das   Gehirn   fit   ” […]

Anleitung zum Furchtappellmarketing

Die Anleitung zu Marketingstrategien, auch Angstmarketing, finden Sie hier. Es werden auch sehr schöne Beispiele vorgestellt: Das Prozedere erkennt man sehr gut bei Foodwatch und Greenpeace. Die Medien, besonders die ganz kritischen, fallen immer wieder darauf rein. 🙂 Also: Wenn man die Existenzgründung für eine einflussreiche Nichtregierungsorganisation N.G.O (Lobby-Truppe) plant, mit der man gut Geld […]

Ballaststoffe senken Sterberisiko:

Der positive Einfluss von Ballaststoffen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und die Darmgesundheit wurde in zahlreichen Untersuchungen bestätigt. Eine große Kohortenstudie aus den USA hat jetzt ergeben, dass eine gute Ballaststoffversorgung auch vor Todesfällen durch diese Erkrankungen schützt. Die Wissenschaftler beobachteten rund 30.000 Männer und Frauen über neun Jahre lang. Es zeigte sich, dass diejenigen mit der […]

Entgiftung, jedes Jahr das selbe Ritual.

Besonders Frauen neigen dazu eine “Entgiftungskur” zu machen. Meist sind die Motive für dieses Ritual im psychischen Bereich einzuordnen. Mir fällt auf, dass meistens Frauen die besonders schlank sind und als Single leben, für dieses Ritual empfänglich sind. Es gibt einen Zusammenhang mit: Schmutzig>Entschlacken/Entgiften. Viele Heilpraktiker, Reformhausinhaber, “Lebensberater” können den gigantischen Verdienstmöglichkeiten in diesem Sektor […]

Schon wieder Glutamat

Frau Dipl. oec. troph. (Hauswirtschafterin) Ulrike Gonder , freie Wissenschaftsjournalistin, lässt auf Ihrer Website http://www.ernaehrgesund.de keine Kommentare zu. Warum? Weil ihre “Antiglutmat-Kampange” wissenschaftlich ins leere gelaufen ist? Es wird ein Kommentar von Kinderarzt Prof. Dr. Micheal Hermanussen, also nur von ihrem “Anti-Glutamat” gestützten Weltbild, zugelassen: Dieser Kommentar begründet sich auf Tippfehler in einem wissenschaftlichen Kommentar […]