Hildegard von Bingen Produkte

Wir führen keine Produkte mit dem Hinweis auf Hildegard von Bingen:

  • Phytotherapie ist ein zu wichtiger und komplexer Heilansatz um das auf eine “Heilige”, die das  Wissen des 11. Jh. über Heilpflanzen aufgeschrieben hat,zu  reduzieren.
  • Wir leben im 21. Jh. und haben einen ganz anderen Wissensstand!
  • Weiterhin wird das Hildegard-Phänomen sehr gerne von den “Germanen” vereinnahmt: “Völkische Medizin”
  • Die Namen, die für Pflanzen in der Hildegard-abteilung verwendet werden, sind für den Verbraucher besonders irritierend. Es werden volkstümliche Namen für Pflanzen verwendet, die heute gar nicht mehr üblich sind: Quendel > Thymian, Mutterkümmel > Kreuzkümmel etc.
  • Das Bitterstoffe in der Ernährung wichtig sind, wussten schon die Steinzeitmenschen.