Hummus, veganer Dip

Hummus mit Kichererbsen, eine orientalisch- afrikanische Leckerei.

Ein Dip, Hummus, mit Kichererbsen ist uns aus dem Urlaub in orientalischen Länder wohl bekannt.

Zutaten für zwei Portionen Hummus :

  • 200 g getrocknete Kichererbsen oder fertig zubereitete Kichererbsen aus der Dose.
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 5 Esslöffel kaltes Wasser
  • 1 1/2 Zitronen
  • 1-2 EL. Sesam geröstet
  • 1-2 EL Afrikadip oder Afrika Harissa aus unserem Sortiment.
  • 1 EL. Zucker oder Honig.
  • 2 Teelöffel Backpulver, damit werden Die Kichererbsen schön weich.

Die Kichererbsen gründlich waschen und anschließend über Nacht in kaltem Wasser quellen lassen. Nach dem Quellen die Kichererbsen noch einmal abspülen.  Die so vorbereiteten Kichererbsen 2 Stunden kochen und danach pürieren.

  • Alternativ verwenden Sie Kichererbsen aus der Dose und können Sie sofort pürieren. Diese sind genau so gut!

In die pürierte Masse rühren Sie die oben genannten Zutaten ein, fertig. 😛

Mit Afrika-Harissa erhält Ihr Hummus eine pikante Note.

Afrika Dip

Afrika – Harissa – Baharat

Sesam weiß & schwarz


Sind die Informationen in diesem Artikel für Sie ok? Abstimmung anonym!
schlechtausreichendbefriedigendgutsehr gut (No Ratings Yet)

Loading...
Bei weiteren Fragen zu diesem Thema nutzen Sie unten das Kontaktformular.