Diätwahn – Sind Diatpulver gesund?

Diätwahn – Die Zutatenliste von Alsimed:

Sojaeiweiß (50%), Bienenhonig (25%), Magermilch-Joghurtpulver (23%), Rieselhilfstoff Kieselsäure, Farbstoff Riboflavin (E101)
Das kann nicht gesund sein! Die Nährstoffrelation stimmt nicht es fehlen Ballaststoffe und lang-kettige Kohlenhydrate (Vollkorn).
Der Jojo- Effekt ist vor-programmiert.

Besser ist es 1 Tag in der Woche fasten!

Gar nichts essen und nur Wasser oder Kräutertee trinken. Falls diese „Radikal-Maßnahme“ nicht möglich ist kann man auch, ohne Probleme, 1 -2 Portionen Reis mit etwas Gemüse, gewürzt mit Curry, zu sich nehmen.
Und, wenn man mag, eine Kanne Fastentee: