Spekulation: Pfeffer in der guten alten Zeit

Auch der märchenhafte Sindbad der Seefahrer, handelte mit Pfeffer.

Von seiner fünften Seefahrt berichtet er:
Dann hörte ich, dass ein Handelsschiff zur Abreise bereit war. Ich verabschiedete mich von meinem Freund und ging an Bord mit einem guten Vorrat an Kokosnüssen.
Zuerst segelten wir zu den Inseln, wo der Pfeffer wächst, dann zur Coromandelküste (Ostküste Indiens), wo es das beste Aloe-Holz gibt. Hier tauschte ich meine Kokosnüsse gegen Pfeffer und Aloe-Holz…
Mit all diesen Schätzen kam ich freudig nach Bagdad zurück, wo ich diese gegen eine große Summe Geld eintauschte.

Pfeffer finde Sie hier:

Pfeffer weiß in Spitzenqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.