Stevia und andere Süssstoffe gute Süssungsmittel?

Stevia ist ein „Süsskraut“. Stevia-Kraut hat für unser süss-Empfinden, bei hoher Dosierung, einen unangenehmen Beigeschmack (bitter). Ich würde allen Verbrauchern empfehlen zur Zeit keine Stevia-Produkte zu verzehren! Die Rohware unterliegt keiner sonst üblichen Verkehrsbezeichnung und Kontrolle der Überwachungsämter. Es fehlen allgemeingültige Klassifizierungen: Z. B. ASTA, DAB, EURAB etc. Weiterhin wirken Stevia-Produkte im Stoffwechsel genau so wie alle anderen Süss-Stoffe!
Ich persönlich lehne Süss-Stoffe aller Art ab. Für Tee oder zum würzen von Speisen und Desserts nehme ich unseren bewährten Haushaltszucker. Dieser verfremdet den Eigengeschmack der Speisen nicht. Bei Süss-Stoffen ist die Dosierung häufig sehr schwierig.
Einen guten Darjeelingtee mit Süss-Stoff verhunzen? Weiter lesen.