Zatar, ein orientalischer Dip

Kunden fragen häufiger Zatar Gewürzmischung bei uns an. Zatar ist der arabische Name für Thymian. Für einen Zatar – Dip benötigt man nur wenige Zutaten:Thymian, Sumach, Salz, Sesam, Pinienkerne und Olivenöl. Einige Varianten werden anstatt mit Pinienkernen mit Sonnenblumenkernen hergestellt.Diese Zutaten befinden sich in jedem Gewürzschrank. Wir mischen kein fertiges Zatar Gewürz. Ölsaaten sind ein […]

Hummus, veganer Dip

Hummus mit Kichererbsen, eine orientalisch- afrikanische Leckerei. Hummus ist ein Dip mit Kichererbsen ist uns aus dem Urlaub in orientalischen Länder wohl bekannt. Zutaten für zwei Portionen Hummus : 200 g getrocknete Kichererbsen oder fertig zubereitete Kichererbsen aus der Dose. 5 Esslöffel Olivenöl 5 Esslöffel kaltes Wasser 1 1/2 Zitronen 1-2 EL. Sesam geröstet 1-2 […]

Gemüse-Fond einfach selbst einkochen

Gemüse-Fond selber kochen kostet nur wenig Zeit! Gemüsefond selber machen mit Zutaten für ca. 1,5 Liter Fond Mit frischen Zutaten von Ihrem Wochenmarkt. Zutaten für den Fond: Gemüse: 500g Knollensellerie,400g Möhren 1-2 Stangen Lauch > alternativ für das Frischgemüse etwa 100g  unseres getrockneten Suppengrün verwenden. 1 große Gemüsezwiebel, 1 Tomate oder 1 EL. Tomatenmark. Gewürze: […]

Brotaufstrich mit Datteln

Diese Anregung zu einem Brotstrich mit Frischkäse stammt von unseren Töchtern. 😉 Um für eine Fete schnell eine Kleinigkeit für Finger-Food -westfälisch Bütterken- zu zaubern entstand dieser orientalische Brotaufstrich.: Unsere iranischen Freunde waren begeistert! Zutaten zu diesem Brotaufstrich: 40 g Cashewkerne (ungesalzen) 80 g getrocknete entsteinte Datteln 200 g Frischkäse 1 TL Ingwer gemahlen 4 […]

Dips & Pesto Grundrezepte

Viele unserer Gewürzmischungen lassen sich zu Dips, Pesto oder Brotaufstrich verarbeiten. Der Geschmack von getrockneten Kräutern oder Gewürzen lässt sich nur mit Wasser beleben. Öl ist in diesem Fall der Geschmacks-Transporteur. Grundsätzlich sollten alle Dips & Grillsaucen frisch anrühren. Wir haben die fertigen Dips, die mit Wasser & Öl angerührt wurden, auch schon bis zu […]

Früchtekuchen mit Cranberries

Zutaten für den Früchtekuchen: 150g Cranberries 100g heißer Schwarztee 400g geriebener frischer Apfel oder alternativ Apfelmus. 60g Ahornsirup oder flüssigen Honig 220g Mehl 100g Walnusskerne, gehackt 1 Pack Backpulver, 2 TL. Kakao, 1 TL Zimt gemahlen 1 Prise Salz, 20g Haferflocken Zubereitung des Früchtekuchen mit Cranberries: Cranberries mit heißem Tee übergießen  und ca. 3 Minuten […]

Bratapfel mit Vanillesoße

BRATÄPFEL mit VANILLE-SCHMAND-SOßE Zutaten: 60 g getrocknete Aprikosen 50 g Knuspermüsli 50 g Butter, weich in Stücken 20 g Ahornsirup oder flüssigen Honig 4 Stück Äpfel, halbiert, entkernt 2 TL Zitronensaft Für die Soße: 50 g Zucker 1⁄2 Vanilleschote 300 g Milch 3 Eigelb 200 g Schmand Zubereitung mit Mixer oder Thermomix oder ähnliches Gerät: […]

Lahmacun -Türkische Pizza

Lahmacun [lahmaˈdʒun], fälschlicherweise auch türkische Pizza genannt,[1] ist ein Fladenbrot aus Hefeteig, das vor dem Backen dünn mit einem würzigen Ragout aus Hackfleisch, Zwiebeln und Tomaten bestrichen wird. Quelle Wikipedia Die Bezeichnung Lahmacun leitet sich ab vom aramäischen „lahm am dschun“, was so viel bedeutet wie „Teig mit Fleisch“. Deswegen ist es eine Produktfälschung Lahmacun vegetarisch herzustellen. […]

Heiße Milch mit Tee

Heiße Milch mit Tee? Mit Honig kann ja jeder! Einige unserer Tees ermöglichen einen völlig neuen Teegenuss, denn sie können sowohl mit Wasser, als auch mit Milch zubereitet werden! Der lose Tee wird ganz einfach direkt in der Milch erhitzt und muss anschließend nur noch ab gesiebt werden. Zubereitungsempfehlung:250 ml kalte Milch und 15 g […]

Ducca? Kundenfrage

Ducca, eine Gewürzmischung aus Nordafrika? Unter Ducca verstehen wir  in Deutschland einen nordafrikanischen Dip. Ducca für 4 Personen: 3 Esslöffeln Afrika-Dip als Grundlage. 1 Esslöffel Sesamsaat hell. 1 Esslöffel Cashewkerne, 150g Fetakäse, 100ml Joghurt, 1 Teelöffel fein geschnittene Minze. Sesam & gehackte Cashewkerne kurz mit etwas Zucker und Salz im Pfännchen rösten! Alles gut zusammen […]