Wacholderbeeren

Wacholderbeeren machen Speisen bekömmlicher

Als Heilmittel zur Harnförderung Wacholderbeeren nicht länger als vier Wochen und nicht bei Schwangerschaft & entzündlichen Nierenerkrankungen verwenden.

Wacholderbeeren als Gewürz:

Wacholderbeeren werden gerne in Sauerkraut, Rotkohl, Rauchfleisch, Fisch, Wild. Marinaden mit gekocht. Da sich das Aroma nur langsam aus den Beeren löst, lässt man sie z.B. in Saucen lange mit-kochen, oder gibt sie in Marinaden oder Beize, in denen sie lange ziehen sollten.
Wacholderbeeren
Wenn man ein intensiveres Wacholderaroma wünscht, zerdrückt man die Wacholderbeeren am besten mit der flachen Seite eines Messers oder einer Gabel und kocht oder brät sie dann mit. In dem Fall sollte man sie aber sparsamer verwenden, da das Aroma sonst zu intensiv ist.
Auch alkoholische Getränke wie Gin oder Wacholder werden mit Wacholderbeeren angesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.