Alternative Sauce für Spargel

Spargel, das Edelgemüse mal anders:

Tipp: Geben Sie bei 4 Portionen 3 Lorbeerblätter ins Kochwasser. Das gilt übrigens auch für Frühkartoffeln. Lorbeerblätter geben dem Ganzen eine leichte, mediterrane und feine Note.

Alternative Sauce für Spargel:

Ist Ihnen die klassische Spargelsauce Hollandaise zu langweilig?
Gut zu Spargel passen folgende Gewürzmischungen aus unserem Sortiment: Cafe de Paris, Bärlauchpesto und Kräuterpfeffer mit Curry.

Besonders Cafe de Paris bringt eine feine Kräuternote an Ihre Spargelsauce für vier Portionen: 200 g Butter oder Margarine mit 1 bis 2 Esslöffel Cafe de Paris erwärmen, gut durchrühren und warm über Ihren Spargel gießen, fertig.

Wo kaufe ich den besten Spargel?

Frischer Spargel ist ein Gemüse im Frühjahr von April bis Mitte Juni. Kaufen Sie Ihren Spargel auf Ihrem Wochenmarkt. Hier finden Sie immer den besten und frischesten Spargel aus Ihrer Region. Einige Spargelbauern sind in dieser Zeit auch mit Ständen auf den regionalen Wochenmärkten vertreten.

Spargel für Ihre Entschlackungskur?

Der Spargel wirkt entwässernd und der Urin stinkt dadurch unangenehm. Früher (Anno Mitte des 20. Jhd.) wurde daraus in der Naturostszene eine Entschlackungskur abgeleitet.
Vorsicht: Spargel ist ein Purin-reiches Lebensmittel wie Hülsenfrüchte (auch Soja und Sojaprodukte), Bier, etc.
Fazit: Zu viel Spargel und Bier = Gicht. Zu viel Spargel und Sojawürstchen = Gicht.