Die deutsche grüne Seele: Natur als Ersatzreligion

Der Charme des Wortes Nachhaltigkeit liegt darin, dass niemand, der etwas mehr für Porree und Karotten zahlt, Öko-Strom bestellt oder Wald-Aktien kauft, Komfortabstriche in Kauf nehmen muss.“ Unter dem Motto: … Weiterlesen

Wie Studien in Ernährungsfragen "gesteuert" werden

Auch ich bin ernüchtert über angeblich “seriöse” Studien in Ernährungsfragen. Mein Standardsatz lautet ja: Nichts ist unwissenschaftlicher wie die Ernährungswissenschaft: Alle 5 Jahre neue “alte” Erkenntnisse! Hier erfahren Sie wie … Weiterlesen

Moringa ein neues Wundermittel?

Alle Jahre wieder, ein Wundermittel muss her: Aloe-Vera: Abgenudelt und als unwirksam geoutet. Nonisaft: Die größte Blamage der Quacksalber. Gojibeeren: Alles was aus China kommt ist ein Wunder! Außer Lebensmittel … Weiterlesen

Sind private "Verbraucher-Organisationen" unabhängig?

Am Beispiel  “Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. “ kann man gut erkennen, daß: einfach Werbesprüche bestimmter Geschäftemacher übernommen und unreflektiert kommentiert werden. Homöopathie, Anthroposophische Medizin, etc.. Keine kritischen Auseinandersetzungen mit den … Weiterlesen

Revier der Scharlatane

Wunder gibt es immer wieder Via Zeitungsanzeige, Postwurfsendung oder übers Internet: Als Wundermittel angepriesene Präparate zur angeblichen Linderung von Krankheiten boomen. Wen beim Blick auf Anzeigen für geheimnisvolle Pflanzenextrakte, wieder … Weiterlesen

Lebensmittelvernichtung in Deutschland

Knapp 11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Den Großteil davon produzieren private Haushalte mit 61 Prozent. 17 Prozent gehen auf das Konto von Großverbrauchern wie … Weiterlesen

Entgiftung, jedes Jahr das selbe Ritual.

Besonders Frauen neigen dazu eine “Entgiftungskur” zu machen. Meist sind die Motive für dieses Ritual im psychischen Bereich einzuordnen. Mir fällt auf, dass meistens Frauen die besonders schlank sind und … Weiterlesen