Eistee perfekte Erfrischung

Eistee selber machen mit Kraneberger Wasser

Um Ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck zu optimieren ist die einfachste Maßnahme Eistee selber machen. Den fertigen Tee können Sie über mehrere Tage gekühlt lagern!

  • Gesünder ist der selbst gebrühte Eistee allemal. Sie sparen viel Zucker.
  • Verfeinern kann man diese gekühlten Teeaufgüsse mit Honig, Ahornsirup braunem Zucker oder anderen Süßungsmitteln. Wobei alternative Süßungsmittel, außer Süßstoffe, immer im Stoffwechsel wie Haushaltszucker wirken!
  • Fridays for Future Schülern sollten Sie als Getränk zur Schule und zur Demo ungesüßten Eistee mit auf den Weg geben. Und möglichst das Handy häufiger ausschalten. Jede einzelne Aktion bei Google, Youtube, Facebook, etc verbraucht 4 Watt je Stunde.
  • Das heißt: Am Tag, bei 100 Aktionen über das WWW. auf dem Handy, werden 400 Watt Leistung verballert!

Unsere Lieblingsrezepte für anregenden Eistee selber machen:

Sencha Pineapple Tea

2 Esslöffel China Sencha Tee und 1 Teelöffel Rosmarin mit 1 Liter Wasser 70- 80 °C aufbrühen und 3 bis 4 Minuten ziehen lassen und danach durch Sieb abgießen.
40 g frische oder eine Scheibe getrocknete Ananas.
1 Esslöffel Honig & Eiswürfel nach Bedarf.

Geben Sie die Ananasstücke, und den Honig in eine Karaffe und mischen Sie die Zutaten vorsichtig.
Füllen Sie die Karaffe mit dem zubereiteten Tee auf und fügen Sie Eiswürfel nach Belieben hinzu.
Garnieren Sie das Getränk mit einer Limetten- oder Zitronenscheibe.

Lemon Spice

3 bis 4 Esslöffel Zitronenverbene ganze Blätter
1 Esslöffel Ingwer geschnitten mit 1 Liter siedendem Wasser aufbrühen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen und über ein Sieb abgießen.

Verfeinern sie diesen Tee mit: Apfelsaft naturtrüb, Zitronensaft, Rohrzucker und Eiswürfel .

Zubereitung von Eistee ganz einfach. 🙂 Die Mengenangaben und weitere Zubereitungsdetails stehen immer auf den Packungen.