Ökologische Fußabdruck bei Bioprodukten?

Sind frische Bio Lebensmittel aus Übersee sinnvoll? Verbraucher/innen mit ökologischem Gewissen kaufen gerne auch frisches Obst und Gemüse mit Biozertifizierung zu jeder Jahreszeit. Dabei verdrängen wir den ökologischer Fußabdruck unseres Verhaltens. Besonders kritisch zu bewerten sind: Frische Beerenfrüchte, frischer Kurkuma, frischer Ingwer aus Übersee benötigen eine unterbrechungsfreie Kühlkette. Diese frischen Lebensmittel werden via Flugfracht in […]

Eistee, Erfrischung im Sommer

Eistee selber mit Kraneberger Wasser Um Ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck zu optimieren ist die einfachste Maßnahme Eistee selbst aufgießen. Den fertigen Tee können Sie über mehrere Tage gekühlt haltbar! Gesünder ist der selbst gebrühte Eistee allemal. Sie sparen viel Zucker. Verfeinern kann man diese gekühlten Teeaufgüsse mit Honig, Ahornsirup braunem Zucker oder anderen Süßungsmitteln. Wobei […]

Probleme einer Überflussgesellschaft: gibt es auch in Bio

Gibt es auch in Bio! Ein Kilogramm Tomaten kommt im globalen Durchschnitt mit etwa 180 Litern Wasser aus, ein Kilogramm Salat mit etwa 130 Litern. Ein Kilogramm Avocados verbraucht 1.000 Liter. Das heißt: 1.000 Liter Wasser für zweieinhalb Bio- Avocados. Gibt es eine eine gute Art, im Überfluss zu leben? Ja, mit Bio- zertifizierten Frischprodukten […]