Leistungssport Schlafen?

Für mich und den meisten Mitmenschen funktioniert schlafen ganz von allein wie atmen.

Fernseher aus, Smartphone weglegen: Das blaue Lichtspektrum hält übrigens wach!

Nochmal frische Luft schnappen, Ablegen, Decke drüber, Augenlider zu und träumen.

Wer länger ruht stirbt später? Schlaf ist das neue Statussymbol.

Ein neuer Trend zur weiteren Selbstoptimierung mit jeder Menge teuren Helferlein zieht in die Weit der sogenannten Leistungsträger, die kurz vorm Burn Out stehen, ein.

Lebensberater stehen schon mit ihren Mittelchen bereit um die Schlafkrise zu bewältigen: Schlafmaske und Ohropax, einen Tropfen Hanföl auf die Zunge, gefolgt von einem Spritzer Melatonin­-Spray. Das sind die neuen Heilsbringer aus der Welt der Selbstoptimierer.

Auch Kopfbänder um die Tiefschlafphase durch Töne zu verlängern, Apps für Smartphone, Getränke mit dem Namen Snooze werden als Wundermittel vermarktet.

Unserer Tee zum Abend für High Performer:

Hier finden Sie weitere Anregungen.