Markttelegramm 12.11.2013

Die Gewürzwelt ist dieses Erntejahr von wetterbedingten Problemen sehr stark beeinflusst: Europa, Deutschland:  Durch den harten und langen Winter haben wir erhebliche Ernteeinbußen im Kräuterbereich. Teilweise auch erhebliche Qualitätsprobleme. Dillspitzen, Schnittlauch und Petersilie aus Freiland-Kräuteranbau in guten Qualitäten sind knapp! Vergleichbare Ware aus Ländern wie  z. B. Ägypten entsprechen nicht unseren Vorstellungen (Verunreinigungen mit Fremdkräutern) […]

Die deutsche grüne Seele: Natur als Ersatzreligion

Der Charme des Wortes Nachhaltigkeit liegt darin, dass niemand, der etwas mehr für Porree und Karotten zahlt, Öko-Strom bestellt oder Wald-Aktien kauft, Komfortabstriche in Kauf nehmen muss.“ Unter dem Motto: Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas Seltenes, aber bei Gruppen, Parteien, Völkern, Zeiten die Regel. Friedrich Nietzsche

Lebensmittelabfall: Das politische Spiel mit dem schlechten Gewissen

Mir geht die scheinheilige  Diskussion über Lebensmittelabfälle einiger politischen Vertreter & NGO`S gewaltig auf die Nerven. Hier werden wieder mit “Angstmarketing” politische Ziele verfolgt, die überhaupt nicht erreichbar sind, aber beim Verbraucher ein schlechtes Gewissen verursacht. Und wer ein schlechtes Gewissen hat, ist gut manipulierbar! Früher, “in der guten alten Zeit vor 1968”, waren die […]

Marktsituation Gewürze & Kräuter Ernten 2013

Küchenkräuter – Deutschland / Europa: Auf Grund der Witterungslage Anfang des Jahres bis in das “Frühjahr” hinein hat sich der Anbau der Küchenkräuter in Deutschland sehr stark verringert. Dillspitzen und Schnittlauch aus deutschem Anbau können wir aus der neuen Ernte im Moment nicht offerieren. Dies ist dem schlechten Wetter und teilweise auch den Überschwemmungen in […]

Wir sind wieder da

Frohes neues Jahr wünscht euch die Familie Niggemeier. ab dem 10. 01.2013 fangen wir mit den Märkten wieder an: 1. Markt ist Lippstadt Krammarkt. Und gleich zum Anfang des neuen Jahres, weil wir die besinnliche Jahreszeit haben und uns gegenseitig beschenken (bestechen?), viel mir wieder mal mit was und mit welchen Themen die Hardcore-Moralisten zur […]

Marketingstrategien der Bio-Szene

Im Zuge der Klimadebatte vielen mir die verlogenen Rituale in der Bioszene wieder mal auf: Zertifizierungssystem Stop Climate Change Dieses zusätzliche Label macht sich sehr gut auf der Verpackung: Neben den Label ” Für soziale Verantwortung” , “Bio” und “ohne Glutamat”. So ausgezeichnete Produkte muss der informierte Verbraucher doch zwingend kaufen. Zur Klimabilanz bitte lesen […]

Marktbericht Rohstoffe 1. Halbjahr 2011

Ägypten: Die Ereignisse in Ägypten führen zu massiven Problemen in der Versorgung mit folgenden Produkten, keine Verladungen von: Basilikum, Majoran, Fenchel, Zwiebeln verschiedene Schnitte und Pulver. Weiterhin muss befürchtet werden, dass andere Ländern ebenfalls von Unruhen erfasst werden. Speziell Syrien mit den Anbaugebieten von Anis, Cumin, Schwarzkümmel wäre eine Problem. Wir sind für die nächsten […]